« zur News-Übersicht

Weihnachtsgeschenk an Eltern - Urlaub verschenken

Erschienen am 06.12.2011 um 11:39 Uhr

Urlaub im Bayerischen Wald verschenken

Weihnachtsgeschenk an Eltern - Urlaub im Bayerischen Wald verschenken
Oh, wie schön – ein neuer Rasierapparat! Und für mich ein ganz toller Bademantel!

Bayerischer Wald / Dracheselried. Die Enttäuschung über die üblichen Weihnachtsgeschenke steht den Eltern förmlich ins Gesicht geschrieben. Wenn Sie dieses unschöne Erlebnis in diesem Jahr vermeiden möchten, haben wir eine sehr gute Idee für Sie: Das Hotel „Rieder-Eck“ in Drachselsried (Bayerischer Wald) spezialisiert sich auf Wohlfühl-Wochen gerade für die „e“ltere Generation. Und man weiß dort, was benötigt wird:

• Sanfte Spazierwege im Sommer, die sich des Winters in prachtvolle Loipen (am Hotel beginnend) verwandeln. Es findet sich für jede Kondition das richtige Angebot. Auch der überregional bekannte Baumwipfelpfad, Bayerischer Wald ist hier in der Nähe.

• Für die Badenixen und Saunafreunde steht ein umfangreiches Wellness-Angebot bereit: Bio-, Dampf – und finnische Sauna sowieein Hallenbad laden ein.

• Für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt: Am Morgen gibt es ein reichhaltiges Vital-Frühstück vom Büffet, mittags einen abwechslungsreichen Snack, nachmittags selbstgebackenen Kuchen vom Blech und abends ein Dinner – mal einfach und rustikal, mal über mehrere Gänge festlich.

• Im Angebot mit enthalten sind alle nicht-alkoholischen Getränke und auch ein Gläschen Wein oder Bier zum Abendessen.

• Das Hotel im Bayerischen Wald hat sich für seine Gäste viel Stimmungsvolles ausgedacht: Die Abendunterhaltung sieht mal eine Lesung vor (Dr. John Watson hat sich angekündigt und liest zu alten Illustration aus seinen Abenteuern mit Sherlock Holmes), mal einen Klavierabend mit klassischer Musik, mal einen Spiele- und Rätselabend, mal bayerische Klänge von der Zitter. Wer noch ein wenig Energie am Abend übrig hat, macht einfach mit.

• Will man einen Tag wirklich in Ruhe verbringen, bietet das Rieder-Eck eine gut bestückte Leselounge an.

• Kleine Touren zu den nahen Attraktionen gehören zum Tagesangebot: Eine Fahrt nach Zwiesel und ein Besuch bei Schott oder nach Bodenmais zu Joska sind feste Bestandteile. Ebenso geführte Wanderungen durch den Naturpark und eine originelle Zeitreise durch eine der zehn ältesten Brauereien in Deutschland, Rahner in Schönthal.

• Wer sich sorgt, in diesem Potpourri Langeweile leiden zu müssen, für den sind gut organisierte und begleitete Städtereisen (z.B. Regensburg oder Prag) zusätzlich zu buchen. Das geht auch noch vor Ort.

Ganz ehrlich: Wem eine solche Woche geschenkt wird, der wird sich von Herzen freuen! Das Hotel Rieder-Eck bietet eine solche Woche für 434 € pro Person im Doppelzimmer an. Alleinreisende im Einzelzimmer zahlen 454,30. Das Hotel (info@rieder-eck.de) bietet Geschenkgutscheine an, die die Beschenkten 2012 für eine Buchung zu einem beliebigen Zeitpunkt einsetzen können.

Wenn Sie Ihren Eltern eine ganz besondere Freude machen möchten, dann besuchen Sie sie in Drachselsried . Vielleicht mögen Sie das ja mit einem Geburtstagsfest oder einem Hochzeitstag kombinieren – dann wird es eine Freude nicht nur zur Weihnachtszeit!

 

 

So erreichen Sie uns

Autobahn A3 Regensburg – Passau, Ausfahrt 107-Bogen, rechts abbiegen auf St2139 Richtung Viechtach/Sankt Englmar, links abbiegen auf B85 (Schilder nach Cham/Viechtach), nach 450m rechts halten und weiter auf St2139 der Beschilderung für Bad Kötzting/Arnbruck/Viechtach folgen, nach zirka 12km rechts abbiegen auf St2132, nach 6,8km links Richtung Oberried abbiegen, nach 700m sehen sie Ihr Ziel „Hotel Rieder Eck“